Samstag, 27. Juli 2013

Die Stadt erkunden :)

Hello again - die letzten Tage war so viel los, dass ich beschlossen habe jedem Tag einen eigenen Post zu widmen. Zuerst also:

Donnerstag

Mittags hat Kim mich abgeholt um endlich mehr von Melbourne zu sehen als St. Kilda und die Uni. Also ab mit der Tram zur Flinders Street.

Federation Square, im Hintergrund St. Pauls Cathedral


Flinders Street Station

Australian Centre for the Moving Image (ACMI)

ACMI

Danach sind wir noch auf (eine) Graffiti-Straße(n) gestoßen, echt beeindruckend =))




Danach sind wir einfach so noch ein bisschen durch die Stadt gelaufen und ich muss sagen ich verstehe mittlerweile, warum Melbourne schon so oft den Titel der "lebenswertesten Stadt der Welt" gewonnen hat - tolle Atmosphäre, nette Leute und schöne Bauwerke.




Das Gebäude mit dem grünen Zeug auf dem Dach -> RMIT (Royal Melbourne Institute of Technology)

In Bezug auf die Trams ist vielleicht noch erwähnenswert, dass es scheinbar viele Unfälle mit Fußgängern gibt. Um mit einer Tram fahren zu können, muss man allerdings meistens auch mindestens eine Fahrbahnspur überqueren. Jedenfalls gibt es eine merkwürdige Kampagne "gegen" diese Unfälle:





Und hier noch eine Tram ;)


Außerdem waren wir noch in der State Library of Victoria:


=> Melbourne ist absolut empfehlenswert, aber 6h haben nicht mal annähernd gereicht irgendwas zu sehen

Kommentare:

  1. Die Bilder in der "Grafitti-Straße" sind teilweise wirklich schön :) Das blaue Gesicht gefällt mir sehr.
    Ich sollte mir Melbourne echt merken! Vlt kommt man mal irgendwann hin ;)
    Genieß die Stadt auch weiterhin!

    Übrigens finde ich Deinen Block genial!
    Macht richtig Freude hier zu lesen und zu erfahren, was Du alles erlebst ;)

    Viele liebe Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich :))
      Ja solltest du unbedingt, ist echt super schön hier :)

      Löschen